Jahre Erfahrung im Taschen- und Reisegepäckgeschäft. Entwicklung und Herstellung von professionellen Taschen, Gepäck- und Reisetaschen.

Ausgewählte Produkte

Professionelle Taschen | Gepäck | Reisetaschen Lieferant in Taiwan |Niche

Befindet sich in Taipeh, Taiwan, NICHE SUMMIT CO., LTD ist seit 1998 ein professioneller Taschen- und Gepäckhersteller. Hauptprodukt, einschließlich Motorradtaschen, Weichgepäck, Funktionstaschen, Reisegetriebe, Tankrucksäcke, Satteltaschen, Rückentaschen, Rucksäcke, Kuriertaschen, Tunneltaschen, Umhängetaschen, Reisetaschen, Geschäftstaschen, EVA-Taschen, Computertaschen, Hecktaschen , Packtaschen usw.

Niche ist in der Lage, konstruktive Vorschläge in Bezug auf Materialauswahl, Farbkombinationen und innovative Verarbeitungsanwendungen zu machen, selbst unter Berücksichtigung der ergonomischen Struktur und so weiter. Darüber hinaus wird jede Verarbeitung mit strengen Standards durchgeführt, angefangen beim Entwerfen, Erstellen von Mustern, Auswählen von Materialien, Schneiden, Nähen und Verpacken.

Niche bietet seinen Kunden hochwertige Taschen und Gepäckstücke, sowohl mit fortschrittlicher Technologie als auch mit 20 Jahren Erfahrung. Niche stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Häufig gestellte Fragen

Fragen und Antworten

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten. Bitte werfen Sie einen Blick darauf und hoffen Sie, dass es Ihre Fragen löst. Wenn nein, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht. Wir werden uns sehr bald bei Ihnen melden.

Ergebnis 1 - 6 von 6
  • Beschädigen Magnete im Motorrad-Tankrucksack Ihr elektronisches Gerät?

    Unsere Tankrucksäcke haben eine Metallkappe am Magneten, die die Magnetleistung in eine bestimmte Richtung lenken kann. Wir haben auch eine zusätzliche Schicht der Kunststoffplatte auf der Hardware-Kappe mit Magnet. Daher ist das elektronische Gerät im Inneren des Beutels sicher, da sich auf dem Magneten viele verschiedene Materialschichten befinden, wie z. B. Stoff, Schaumstoff, Kunststoffplatte und die Metallkappe. Es ist sicher, Ihr elektronisches Gerät und Ihre Brieftasche in den Tankrucksack zu stecken.


  • Warum wird der Regenschutz benötigt, wenn der Stoff der Tasche bereits wasserdicht ist?

    Der Stoff unserer Motorradtaschen selbst ist wasserdicht, da auf der Rückseite des Stoffes eine Plastikfolie laminiert ist. Während der Beutelmontage müssen viele Nähte auf dem Stoff vorhanden sein, um den Stoff in einer Tasche zu verbergen. Der Grund für das Einschließen der Regenhülle besteht darin, zu verhindern, dass das Wasser durch das Nadelloch am Stoff in den Beutel gelangt. Für die kurze Zeit, die im Regen ausgesetzt ist, sollte es ohne Regenschutz überhaupt kein Problem geben. Für lange Fahrten im Regen ist es jedoch besser, eine Regenhülle am Beutel zu haben, um sicherzustellen, dass das Wasser nicht durch das Nadelloch kommt. Bei der Regenhülle ist die Kunststofffolie oben auf dem Stichloch abgeklebt, sodass kein Wasser eindringen kann.


  • Kann der Motorrad-Tankrucksack einen vollständig abgedeckten Helm aufnehmen?

    Normalerweise kann der Tankbeutel nach dem Öffnen des erweiterbaren Teils am Tankrucksack einen überdachten Helm der Größe 3/4 aufnehmen. Wir haben einen Tankrucksack, der in der Lage ist, einen Helm in voller Größe zu tragen, aber es ist keine übliche Größe, da er relativ zu hoch am Tank ist und das Fahren behindern könnte. Die wichtigste Regel ist, dass der Tankrucksack den Griff nicht stören kann, um die Sicht des Fahrers zu drehen oder zu blockieren. Um den Helm aufzusetzen, empfehlen wir normalerweise die Verwendung der hinteren Tasche.


  • Wie passt der Motorrad-Tankrucksack auf den Öltank, wenn meine Tankform unregelmäßig ist?

    Ja, deshalb haben wir das spezielle Design für den Tankrucksack, um dieses Problem zu lösen und den größten Teil des Tanks zu montieren. Wir verwenden 4 Gurte an der Ecke des Bodens der Tasche mit der Entriegelungsschnalle am Ende. Der Vorteil bei der Verwendung des Gurtbandes besteht darin, dass das Band in einen anderen Winkel geschwenkt wird und die „relativ flache Oberfläche“ zum Befestigen gefunden wird. Dann haben wir ein Magnetkissen, solche Polster oder sogar einen anderen Gurt mit Entriegelungsschnalle, um den Gurt am Boden der Tasche zu befestigen. Dann können wir die unregelmäßige Form des Tanks und auch die Art des Tanks überwinden. Wir können den besten oder bevorzugten Weg finden, um den Tankbeutel am Tank zu befestigen und zu befestigen.


  • Muss ein Motorrad einen Metallständer haben, um Satteltaschen zusammenzubauen?

    Grundsätzlich ist unsere Motorradtasche für ein universelles Montagesystem ausgelegt, für dessen Installation kein Metallgestell erforderlich ist. Unser Hauptkonzept ist keine Schraube, kein Bohrloch, das der Fahrer ohne Spezialwerkzeug leicht anbringen und abnehmen kann. Bitte sehen Sie sich unser Video auf Youtube an, um weitere Demonstrationen für Tank Bag, Saddle Bag und Rear Bag zu erhalten.Tankbeutelsystem: Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, den Tankbeutel am Tank zu befestigen, z. B. den Magneten, das Saugnapf und die Gurte. Unser Design basiert hauptsächlich auf der Kombination von Magnet und Riemen. Außerdem gibt es einen Sicherheitsgurt für den gesamten Tankrucksack, der als Schultergurt verwendet werden kann, wenn der Tankrucksack vom Motorrad entfernt ist. Das Saugnapf ist der Hauptnahrungsmittel für den nichtmetallischen Tank.Satteltaschensystem: In der Mitte der Satteltasche befinden sich hauptsächlich zwei breite Gurte. Beide haben einen männlichen und einen weiblichen Klettverschluss zur Befestigung und auch zur Anpassung der Länge an die Breite des Sitzes. Auf der Rückseite der Satteltasche befinden sich zwei stabile Gurte mit Schnallenverschluss an jeder Tasche. Es ist wichtig, mindestens einen Gurt zu verwenden, um zu verhindern, dass die Tasche beim Wenden des Motorrads auf dem Boden aufschlägt.Rückentaschensystem - Hauptsächlich hat es unten zwei Entriegelungsgurte, die unter dem Sitz oder dem Gepäckträger gehalten werden können. Und es gibt mehrere Schnallenriemen, mindestens vier Riemen, um die Tasche am Metallrahmen des Motorrads festzuziehen. Die Befestigungspunkte sind der Metallrahmen, die Fußstütze, der hintere Beifahrergriff oder der Gepäckträger. Es gibt auch mehrere Gurtschlaufen oder D-Ringe zur Befestigung. Der Fahrer kann den besten Weg finden, um die Tasche am Motorrad zu befestigen. Solange 3 Punkte zum Festziehen der Tasche vorhanden sind, ist sie während der Bewegung stabil.


  • Werden Motorrad-Satteltaschen den Beifahrer auf dem Rücksitz behindern?

    Nein, wenn der Sattel richtig blockiert ist, wird der Passagier nicht behindert. Grundsätzlich wird die Satteltasche an der Seite des Motorrads um den Rücksitz über dem Auspuff angebracht. Es sollte normalerweise nach hinten festgezogen werden. Zwei Tipps als Referenz. Zum einen sollte die Vorderseite der Satteltasche die Mittellinie des Sitzes nicht überschreiten. Die wichtigste Regel ist, dass die Satteltasche den Oberschenkel des Passagiers nicht berührt. Dann wird die Bewegung des Passagiers nicht behindert.



Ergebnis 1 - 6 von 6