Muss ein Motorrad einen Metallständer haben, um Satteltaschen zusammenzubauen?

Ausgewählte Produkte

Professionelle Taschen | Gepäck | Reisetaschen Lieferant in Taiwan |Niche

Befindet sich in Taipeh, Taiwan, NICHE SUMMIT CO., LTD ist seit 1998 ein professioneller Taschen- und Gepäckhersteller. Hauptprodukt, einschließlich Motorradtaschen, Weichgepäck, Funktionstaschen, Reisegetriebe, Tankrucksäcke, Satteltaschen, Rückentaschen, Rucksäcke, Kuriertaschen, Tunneltaschen, Umhängetaschen, Reisetaschen, Geschäftstaschen, EVA-Taschen, Computertaschen, Hecktaschen , Packtaschen usw.

Niche ist in der Lage, konstruktive Vorschläge in Bezug auf Materialauswahl, Farbkombinationen und innovative Verarbeitungsanwendungen zu machen, selbst unter Berücksichtigung der ergonomischen Struktur und so weiter. Darüber hinaus wird jede Verarbeitung mit strengen Standards durchgeführt, angefangen beim Entwerfen, Erstellen von Mustern, Auswählen von Materialien, Schneiden, Nähen und Verpacken.

Niche bietet seinen Kunden hochwertige Taschen und Gepäckstücke, sowohl mit fortschrittlicher Technologie als auch mit 20 Jahren Erfahrung. Niche stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Muss ein Motorrad einen Metallständer haben, um Satteltaschen zusammenzubauen?

Grundsätzlich ist unsere Motorradtasche für ein universelles Montagesystem ausgelegt, für dessen Installation kein Metallgestell erforderlich ist. Unser Hauptkonzept ist keine Schraube, kein Bohrloch, das der Fahrer ohne Spezialwerkzeug leicht anbringen und abnehmen kann.

Bitte sehen Sie sich unser Video auf Youtube an, um weitere Demonstrationen für Tank Bag, Saddle Bag und Rear Bag zu erhalten.


Tankbeutelsystem: Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, den Tankbeutel am Tank zu befestigen, z. B. den Magneten, das Saugnapf und die Gurte. Unser Design basiert hauptsächlich auf der Kombination von Magnet und Riemen. Außerdem gibt es einen Sicherheitsgurt für den gesamten Tankrucksack, der als Schultergurt verwendet werden kann, wenn der Tankrucksack vom Motorrad entfernt ist. Das Saugnapf ist der Hauptnahrungsmittel für den nichtmetallischen Tank.


Satteltaschensystem: In der Mitte der Satteltasche befinden sich hauptsächlich zwei breite Gurte. Beide haben einen männlichen und einen weiblichen Klettverschluss zur Befestigung und auch zur Anpassung der Länge an die Breite des Sitzes. Auf der Rückseite der Satteltasche befinden sich zwei stabile Gurte mit Schnallenverschluss an jeder Tasche. Es ist wichtig, mindestens einen Gurt zu verwenden, um zu verhindern, dass die Tasche beim Wenden des Motorrads auf dem Boden aufschlägt.


Rückentaschensystem - Hauptsächlich hat es unten zwei Entriegelungsgurte, die unter dem Sitz oder dem Gepäckträger gehalten werden können. Und es gibt mehrere Schnallenriemen, mindestens vier Riemen, um die Tasche am Metallrahmen des Motorrads festzuziehen. Die Befestigungspunkte sind der Metallrahmen, die Fußstütze, der hintere Beifahrergriff oder der Gepäckträger. Es gibt auch mehrere Gurtschlaufen oder D-Ringe zur Befestigung. Der Fahrer kann den besten Weg finden, um die Tasche am Motorrad zu befestigen. Solange 3 Punkte zum Festziehen der Tasche vorhanden sind, ist sie während der Bewegung stabil.

  • Motorrad-Satteltaschen mit runder Form
    Motorrad-Satteltaschen mit runder Form
    NMO-2206

    Dies ist eine runde Motorrad-Satteltasche, die aus dem robusten 600D-Ripstop-Material und strapazierfähigem Zubehör besteht. Es hat großes Volumen. Nach dem Erweitern der Tasche kann ein Helm der Größe 3/4 darin aufbewahrt werden. Die Satteltasche kann mit unserem sicheren Universal-Montagesystem problemlos an Ihrem Motorrad angebracht werden. Es hat ein erweiterbares Fach für zusätzlichen Stauraum. Der entworfene Hauptgriff und die oberen Reißverschlüsse des Gepäcks sind einfach zu tragen. Die wasserdichten Regenhüllen bieten zusätzliche Sicherheitsfunktionen. Dies ist eine Standard-Satteltasche der Größe L. Dies ist auch gut für den Roller zu installieren.


  • Sharp Angle Motorrad Satteltaschen
    Sharp Angle Motorrad Satteltaschen
    NMO-2205

    Dies ist ein spezielles Design für Sportmotorräder, da es einen scharfen Winkel hat, um den gleichen Winkel wie das Sportmotorrad zu erzeugen. Sein Volumen ist aufgrund der Form nicht sehr groß, aber es reicht für den Handschuh und anderes Zubehör. Am wichtigsten ist, dass es perfekt zum Aufwärtswinkel des hinteren Teils des Motorrads passt. Die Satteltasche kann mit unserem sicheren Universal-Montagesystem einfach an Ihrem Motorrad montiert werden. Es hat ein erweiterbares Fach für zusätzlichen Stauraum. In der hinteren Reißverschlusstasche sind zwei große Seiten-D-Ringe versteckt. Die D-Ringe können als zusätzliche Befestigung für die Verbindung der Satteltasche mit der hinteren Tasche für Ihre zusätzlichen Aufbewahrungsbedürfnisse oder als eine andere Möglichkeit zur Befestigung der Satteltasche am Motorrad oder Metallgestell verwendet werden.


  • Motorrad XL Touring Rückentasche
    Motorrad XL Touring Rückentasche
    NMO-2211

    Diese Rückentasche ist für die Befestigung am Heck des Motorrads konzipiert und eignet sich perfekt für Langstreckenfahrten. Diese Rückentasche besteht aus einem verbesserten 600D Ripstop mit PVC-Rückseite und PE-Plattenverstärkung im Inneren. Diese Rückentasche hat ein riesiges Hauptfach mit einer großen U-förmigen Reißverschlussöffnung. Im Inneren des Beutels ist eine PE-Platte installiert, um den Beutel mit oder ohne viel Material in Form zu halten. Auch diese Verstärkung schafft eine bessere Stabilität der hinteren Tasche, wenn das Motorrad in hoher Geschwindigkeit ist. Es hat 2 Bodentaschen, die bei Bedarf heruntergeklappt werden können. Sie können nicht nur den Stauraum erhöhen, sondern auch weitere 2 Punkte für das Motorrad generieren.


  • Motorrad XL Satteltaschen mit Rädern und Wagen
    Motorrad XL Satteltaschen mit Rädern und Wagen
    NMO-2209

    Diese extra großen Motorrad-Satteltaschen verwenden nicht nur das robuste 600D-Ripstop-Material und langlebiges Zubehör, sondern integrieren auch die Rad- und Trolley-Tasche intelligent in die Tasche. Beide Seiten der Satteltasche können zu einem Stück kombiniert werden. Wagen und Rad machen die Reise so einfach wie Reisegepäck. Machen Sie die Benutzererfahrung für die Satteltaschen noch komfortabler. Es hat jeweils ein Volumen von 26,6 Litern und kann nach der Erweiterung ein Volumen von 37,8 Litern erreichen. Reflektierender Streifen wird angewendet. Der entworfene Hauptgriff und die oberen Reißverschlüsse des Gepäcks sind einfach zu tragen. Es ist auch möglich, die Verwendung mit einer Hecktasche für Ihre zusätzlichen Aufbewahrungsbedürfnisse zu kombinieren. Die wasserdichten Regenhüllen bieten zusätzliche Sicherheitsfunktionen.


  • Hochleistungs-Motorrad-Satteltaschen
    Hochleistungs-Motorrad-Satteltaschen
    NMO-8209

    Die großen runden Motorrad-Satteltaschen bestehen aus strapazierfähigem Nylon 1680D mit Schaumstoffkaschierung und strapazierfähigem Zubehör. Es hat ein erweiterbares Fach für zusätzlichen Stauraum. Mit unserem sicheren Universal-Montagesystem kann es einfach an Ihrem Motorrad installiert werden. Zwei breite Hauptgurte in der Mitte der Taschen können mit dem Klettverschluss je nach Sitzbreite angepasst werden. Weitere zwei Gurte auf der Rückseite der Tasche können am Metallrahmen oder am Beifahrergriff des Motorrads befestigt werden, um die Taschen beim Drehen des Motorrads zu stabilisieren. In der Reißverschlusstasche auf der Rückseite der Tasche können alle Gurte aufbewahrt werden, wenn sie nicht benutzt werden und vom Motorrad entfernt sind. Reflektierende Streifen an 3 Seiten des Beutels werden angebracht.


  • Roll-Top mit Abdeckung Motorrad-Rückentasche
    Roll-Top mit Abdeckung Motorrad-Rückentasche
    NMO-8212

    Diese Motorrad-Rückentasche hat ein Rolltop mit Abdeckklappendesign. Die beiden Seitentaschen sind abnehmbar. Die Größe der Tasche trägt ungefähr zwei Stück Helme der Größe 3/4 mit voller Kapazität. Diese Rückentasche besteht aus ballistischem Nylon 1680D mit PVC-Rückseite. Es hat einen stabilen Mittelgurt und zwei Ausrückschnallen unter dem Sitz für Stabilität. Darüber hinaus gibt es zwei verstellbare Gurte, mit denen der Metallrahmen oder der Beifahrergriff durch die Tri-Lock-Schnalle an der Seitentasche befestigt werden kann. Vier zusätzliche D-Ringe an der Unterseite bieten die Möglichkeit, sich mit der Satteltasche zu verbinden oder ein anderer Punkt zu sein, um den Gurt zu befestigen und die Tasche am Motorrad zu stabilisieren. Reflektierender Streifen wird angewendet.